Februar 2019

6. Impulsveranstaltung am 19. Februar 2019 in Romanshorn

"Kreativität bewerten und messen"


Die Impulsveranstaltung im Februar widmet sich dem Thema „Kreativität bewerten und messen“. Sie findet am Hauptsitz des Sozialunternehmens Brüggli in Romanshorn statt und ist kostenlos.

Kreative Lösungsfindung ist eine oft von Mitarbeitern und dem Management geforderte Kompetenz. Und natürlich würden wir diese auch gerne messen. Aber dazu muss man wissen, welche Ziele das Unternehmen verfolgt - denn was nützen kreative Mitarbeitende, wenn sie nicht dort kreativ sind, wo es für die Weiterentwicklung der Firma notwendig wäre?

Aber vor dem Messen kommt sowieso das Machen. Dr. Roland Haas, CMC zeigt Ihnen, wie Sie zu Ideen kommen, die sich kreativ weiterentwickeln lassen. Ideen sind am Anfang einfach mal Ideen, also weder gut noch schlecht. Und trotzdem kann man sie kategorisieren, denn Ideenfindung ist lernbar und durch eine geschickte Aneinanderreihung von Denkansätzen als Prozess auch gestaltbar. Und es ist möglich, relativ schnell zu erkennen, ob sie im Unternehmen getragen werden und einen potenziellen Nutzen ermöglichen oder gar Bestehendes hinterfragen. Damit haben wir zwar die Kreativität noch nicht gemessen, aber sie zumindest schon mal in Gang gebracht. Wie das funktioniert und wie man die Wirkung «misst», wird Ihnen in dieser Veranstaltung gezeigt.