Rohstoffe aus Abfall – Recycling als Chance für die Thurgauer Wirtschaft


27. September 2011

Rohstoffe aus Abfall – Recycling als Chance für die Thurgauer Wirtschaft

Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Vorträge bei der IASA AG anschliessend Besichtigung der RecyPET AG in Frauenfeld

Rohstoffe aus Abfall – Recycling als Chance für die Thurgauer Wirtschaft

Der diesjährige Thurgauer Technologietag vom 1. April in Arbon befasste sich schwerpunktmässig mit der Rohstoff- und Energieeffizienz. Dabei wurde deutlich, dass wir lernen müssen, mit den Ressourcen aller Art haushälterischer umzugehen – nicht nur als ökologischen, sondern ebenso aus ökonomischen Gründen. Dazu gehört auch, dass wir das, was wir als Abfall bezeichnen, zunehmend als Rohstoff-Quelle verstehen und nutzen.
Auf diesen Aspekt, das Recycling, konnte am Thurgauer Technologietag nicht näher eingegangen werden. Da das Urban Mining, wie diese Art der Rohstoff(rück)gewinnung heute auch genannt wird, immer bedeutender wird, hat sich das Thurgauer Technologieforum entschlossen, dazu eine eigene Sonderveranstaltung durchzuführen.
Es finden diverse Vorträge zum Thema Recycling statt. Anschliessend besteht die Möglichkeit die RecyPET AG in Frauenfeld zu besichtigen.


Medienmitteilung - Sonderveranstaltung des Thurgauer Technologieforums

Abfall als Rohstoffressource der Zukunft
Heinz Böni

RecyPET AG
Kornel Büsser

Bedeutung der Recycling-Branche im Kanton Thurgau
Dr. Jürg Hertz