12 Nov
2020

Im Pyjama an die Werkbank? Homeoffice fordert Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Betriebszentrum
der Thurgauer Kantonalbank
Weinfelden

Inhalt

Schon lange wird propagiert, das Büro zu Hause als Arbeitsort zu nutzen. Richtig durchgesetzt hat sich das Homeoffice aber nicht. Im laufenden Jahr wurde es – aus der Not heraus – von den Unternehmen aber verordnet und akzeptiert. Manch einer stellt sich nun die Frage, welche Lehren aus der coronabedingten Homeoffice-Zeit zu ziehen sind. Ist Homeoffice die Arbeitsform der Zukunft? Welche technischen Voraussetzungen muss das Unternehmen für den nachhaltigen Homeoffice-Betrieb schaffen? Und was sind die Anforderungen an die Mitarbeitenden und ihre Vorgesetzten?

Das Thurgauer Technologieforum geht mit seiner Sonderveranstaltung auf diese Fragen ein. Die beiden Referenten geben aus erster Hand Einblicke in die Möglichkeiten und Grenzen des Homeoffice und zeigen, wie Unternehmen sich auf flexiblere Arbeitsformen einstellen können.

Der Stream wurde aufgezeichnet. Hier finden Sie das Video.