Sonderveranstaltung

Die Sonderveranstaltung greift jeweils einen Aspekt des Thurgauer Technologietags auf und zeigt seine Praxisrelevanz. Der Veranstaltungsort ist ein Thurgauer Unternehmen, in dem sich das Thema veranschaulichen lässt. Das Programm beinhaltet nebst einem praxisorientierten Referatsteil auch eine Unternehmensbesichtigung. Zudem präsentieren Vertreterinnen und Vertreter weiterer Firmen und Forschungseinrichtungen aktuelle Entwicklungen und Innovationen auf dem Gebiet.

Die Sonderveranstaltung wird jeweils durch einen Apéro abgerundet, der den Teilnehmenden die Gelegenheit für Austausch und Kontaktpflege bietet.