Technologietag kompakt

Der Thurgauer Technologietag in kompakter Livestream-Form am Freitag, 26. März 2021

Thurgauer Technologieforum-Experten berichten

Kurz und kompakt wird er sein – der diesjährige Thurgauer Technologietag

Der traditionsreiche Treffpunkt für Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie punktet am 26. März 2021 als Livestream-Event mit drei hochkarätigen Impulsreferaten. Das Thurgauer Technologieforum stellt mit den Referenten Dr. Thomas C. Ahlburg, Prof. Lothar Ritter und Prof. René Rossi gleichzeitig die Kernkompetenzen seiner neuen Experten in den Fokus.

Die drei namhaften Experten gehören neu dem Fachgremium des Thurgauer Technologieforums an. Sie werden dafür sorgen, dass der Technologietag auch unter aussergewöhnlichen Voraussetzungen, in kompaktem Format und als Live-Stream seine Strahlkraft bewahrt. Während Thomas Ahlburg, Senior Advisor Stadler Rail, auf die Gründe der mangelnden Digitalisierung - selbst bei innovativen Unternehmen - eingeht, beleuchtet Lothar Ritter als Leiter des Departementes Technik an der neugebildeten OST – Ostschweizer Fachhochschule, wie Thurgauer Unternehmen von der OST profitieren. Im Weiteren geht René Rossi, Leiter des EMPA Laboratory for Biomimetic Membranes and Textiles, auf innovative Materialien für die Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Menschen ein. Aus erster Hand erfahren die Teilnehmenden über Forschungsarbeiten in Bezug auf tragbare Sensoren, Medikamentenabgabesysteme und digitale Zwillinge.

Innert 90 Minuten wird der "Thurgauer Technologietag kompakt" den Teilnehmerinnen und Teilnehmern praxistaugliche Inputs aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technik vermitteln. Zudem stellt Roger Roth einen neuen Bereich des Technologieforums vor: Das Coaching-Instrument für Thurgauer KMU.

Datum: 26. März 2021, 09.30 bis 11.00 Uhr

Format: Online Veranstaltung

Besonderes: Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung vorausgesetzt, erhalten Sie am Anlasstag ein Mail mit weitergehenden Informationen zur Einwahl.

Anmeldung: Zur Anmeldung geht es hier.

Referenten: Dr. Thomas C. Ahlburg, Senior Advisor Stadler Rail  / Prof. Lothar Ritter, Leiter des Departementes Technik an der neugebildeten OST– Ostschweizer Fachhochschule / Prof. Dr. René Rossi, Leiter des EMPA Laboratory for Biomimetic Membranes and Textiles / Roger Roth, Leiter Industrie- und Technozentrum Schaffhausen

Dauer: ca. 90 Minuten