Innovationsanlässe 2021

04 Nov
2021

Geschäftsmodell Innovation

Innovationswerkstatt am Beispiel einer realen Firma
Macardo Swiss Distillery, Amlikon-Bissegg

Thema

Für Unternehmen aller Branchen sind stetige Weiterentwicklung und Innovation überlebenswichtig. Gerade in der Innovation wird oft zu eng auf die Entwicklung neuer Produkte oder Prozessoptimierungen fokussiert. Nicht selten kommt das «Neudenken» von Geschäftsmodellen, die Art und Weise, wie eine Firma ihr Geschäft betreibt und Kunden bedient zu kurz. Veränderungen im Kundenverhalten oder komplett neue Ertragsmechanismen können jedoch äusserst attraktive Diversifikations- und Absatzmöglichkeiten schaffen, die mitunter noch lukrativer sind als reine Produktinnovationen.

In dieser Innovationswerkstatt lernen die Teilnehmenden eine Geschäftsmodell-orientierte Perspektive einzunehmen. Zudem erweitern sie ihre Innovationstoolbox um einen strukturierten Ansatz und etliche Methoden. Anhand des Business Model Canvas wird erklärt, wie ein Geschäftsmodell festgehalten und wie es in einem zweiten Schritt durch unterschiedliche Methoden an veränderte Umweltbedingungen angepasst werden kann. Anhand eines realen Praxisbeispiels aus einem Unternehmen wenden die Teilnehmenden das Instrumentarium direkt an und erarbeiten Geschäftsmodell-Vorschläge zum Praxisbeispiel.

Am abschliessenden Networking-Apéro kann das Gehörte mit den anderen Teilnehmenden diskutiert und vertieft werden.

Datum: 4. November 2021, 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Macardo Swiss Distillery GmbH, Frauenfelderstrasse 21, Strohwilen, 8514 Amlikon-Bissegg
Ab Frauenfeld bringt Sie der Postautokurs 838 in 19 Minuten direkt vor die Haustüre von Macardo (Fimmelsberg, Kreuz). Parkplätze für PW stehen auf dem Gelände von Macardo zur Verfügung. 

Format: Physische Veranstaltung vor Ort mit Publikum. Die Veranstaltung wird mit entsprechenden Hygiene- und Schutzmassnahmen durchgeführt.

Referent: Einführung ins Thema durch Prof. Thomas Utz, Institut für Innovation, Design und Engineering IDEE-OST.

Dauer: ca. 90 Minuten.

Besonderes: Mit einer Anmeldung ist die Teilnahme kostenlos.

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis am 28. Oktober 2021 entgegen.

Anmeldung

  • Datum4. November 2021
  • Ihre Anmeldung nehmen wir gerne bis am 28. Oktober 2021 entgegen.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt