Innovationsanlässe 2023

19 Sept
2023

Kreislaufwirtschaft - Wie bauen Unternehmen nachhaltige Kreislaufsysteme?

Innovationsimpuls
Alte Sattlerei, St. Gallerstrasse 18, 8500 Frauenfeld

Thema

Ein wichtiger Baustein zu mehr Nachhaltigkeit ist der Aufbau von zirkulären Produktions-kreisläufen. Dies bedeutet, dass sich Unternehmen als Teil einer Wertschöpfungskette verstehen, deren Ziel es sein muss, möglichst wenig Emissionen zu erzeugen und verwendete Produktionsmittel in regenerierende Prozesse zu integrieren. Ein sehr anspruchsvolles Ziel.

Doch das Konzept der Kreislaufwirtschaft hält immer stärkeren Einzug in Wirtschaft und Gesellschaft: in gesetzlichen Vorgaben, welche die Rahmenbedingungen unserer Wirtschaft prägen, in Forderungen von Konsumenten gegenüber Herstellern und Händlern, in die Vergabekriterien von Finanzierungen etc.
Auch klimatische Veränderungen, Rohstoffknappheit und steigende Preise leisten dem Aufbau einer Kreislaufwirtschaft Vorschub.

Tatsächlich gibt es zunehmend organisierte Ökosysteme und technische Lösungen, welche die Entstehung von Kreislaufsystemen ermöglichen. Doch was bedeutet das für Ihr Unternehmen? Wie verhält es sich mit der Balance zwischen gesellschaftlichen und ökonomischen Rationalitäten? Welche Rohmaterialien oder Prozesse sollen berücksichtigt werden? Wo beginnt das Ganz überhaupt?

 

PROGRAMM
Diese und ähnliche Fragen werden in dieser Impulsveranstaltung beleuchtet. Gemeinsam mit der INOS Themenplattform für nachhaltiges Wirtschaften werden Grundlagen zur Kreislaufwirtschaft geboten und aufgezeigt, wie sich Unternehmen systematisch mit den Möglichkeiten auseinandersetzen können. Als Impuls werden Ihnen auch einige erfolgreiche Praxisbeispiele vorgestellt.

Erfahren Sie, wie auch Ihr Unternehmen in Kreisläufen agieren kann.

REFERENTEN
Marco Jaggi, Thurgauer Technologieforum (Begrüssung)
Olaf Holstein, INOS Plattform Kreislaufwirtschaft (Grundlagenreferat und Praxisbeispiele, Q&A)

DAUER
2,5 Stunden

VERANSTALTUNGSORT
Alte Sattlerei der Lady Lederwaren, St. Gallerstrasse 18, 8500 Frauenfeld  Webseite Alte Sattlerei

BESONDERES
Die Teilnahme ist kostenlos; um Anmeldung wird gebeten. Der Anlass schliesst mit einem Networking-Apéro ab, der Gelegenheit zum Austausch bietet.

Die Teilnahme ist kostenlos; um Anmeldung wird gebeten.

Anmeldung