Innovationsanlässe 2021

19 Aug
2021

Unsicherheit ist die einzige Sicherheit

In 5 Schritten zum Master of Uncertainty
ImpulsOnline Thurgau / Schaffhausen

Thema

Nicht nur die anhaltende Covid-Pandemie macht deutlich, wie stark unsere Welt von Unsicherheit geprägt ist. Die weit fortgeschrittene Globalisierung, rasante technische und gesellschaftliche Entwicklungen sowie sich ändernde politische Rahmenbedingungen werden auch künftig für viel Dynamik und reduzierte Planungssicherheit sorgen. Managing uncertainty wird daher zu einer Schlüsselkompetenz!

Individuen und Organisationen die fähig sind, Unsicherheiten mit Entschlossenheit zu begegnen und sich schnell und fortwährend an neue Situationen anzupassen, haben einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

Als Weiterführung der Impulsveranstaltung zur Bewältigung von unsicheren Situationen vertiefen wir das Thema in einer Online-Innovationswerkstatt. Dr. Andreas Peter, Studiengangsleiter Corporate Innovation Management der FH Ost präsentiert nützliche Tools zum Unsicherheitsmanagement und erläutert diese an konkreten Beispielen. In einer praktischen Übung wenden die Teilnehmenden die Werkzeuge selbst an und bereichern ihren Werkzeugkoffer zum Survival in der VUCA-Welt (volatil, unsicher, komplex, mehrdeutig).

Datum: 19. August 2021, 18:00 Uhr

Format: Online Veranstaltung

Besonderes: Die Teilnahme ist kostenlos. 

Zugangsdaten: https://us02web.zoom.us/j/83946485864

Referent: Andreas Peter, Institut für Innovation, Design und Engineering IDEE-OST, OST Ostschweizer Fachhochschule

Dauer: ca. 90 Minuten

Dies ist eine Partnerveranstaltung des Thurgauer Technologieforums und ITS Schaffhausen. Mehr Informationen zu dieser spannenden Impulsveranstaltung finden Sie auf der Webpage der ITS Schaffhausen.

Unser Partner ITS Schaffhausen nimmt Ihre Anmeldung bis 17. August 2021 gerne entgegen.